Rippenmuster   04

Strickanleitung für *Rippenmuster   04*

Maschenanzahl: 

Teilbar durch 11  + 3 ZM +  2 RM

 

Reihe 01:

1 RM  -  *3 M re - 2 Mli - 4 M re - 2 M li* (*Rapport) - 3 M re - 1 RM

Reihe 02: (Rückreihe)

1 RM  - 3 M li -   *2 M re -  4 M li - 2 M re . 3 M li* (*Rapport) - 1 RM

Reihe 03:

1 RM  -  *3 M re - 2 Mli - 2 M re zus. - 2 U  - 1 M abheben - 1 M re - die abgehobene M über die zuletzt gestrickte heben - 2 M li* (*Rapport) - 3 M re - 1 RM

Reihe 04: (Rückreihe)

1 RM  - 3 M li -   *2 M re -  4 M li - 2 M re . 3 M li* (*Rapport) - 1 RM

 

Die Reihen 01 - 04 ergeben den Mustersatz,

der beliebig wiederholt werden kann.


Rippenmuster   03

Strickanleitung für *Rippenmuster   03*

Maschenanzahl: 

Teilbar durch 6   + 2 RM

 

Reihe 01:

1 RM  -  *3 M re - 3 M li* (*Rapport) - 1 RM

 Reihe 02: (Rückreihe)

1 RM  -  *3 M li - 3 M re* (*Rapport) - 1 RM

 

Die Reihen 01 + 02 ergeben den Mustersatz,

der beliebig wiederholt werden kann.

 

TIP:

Dieses Muster ist Seitengleich. Dadurch gut geeignet für Schals, Decken etc.



Rippenmuster  02

Strickanleitung für *Rippenmuster   02*

Maschenanzahl: 

Teilbar durch 4   + 2 RM

 

Reihe 01:

1 RM  -  *2 Mre - 2 M li* (*Rapport) - 1 RM

Reihe 02: (Rückreihe)

1 RM  -  *2 M li - 2 M re* (*Rapport) - 1 RM

 

Die Reihen 01 + 02 ergeben den Mustersatz,

der beliebig wiederholt werden kann.

 

TIP:

Dieses Muster ist Seitengleich. Dadurch gut geeignet für Schals, Decken etc.



Rippenmuster   01 (Grundmuster)

Strickanleitung für *Rippenmuster  01*

Maschenzahl

Teilbar durch 2   + 1 ZM + 2 RM

 

Reihe 01:

1 RM - *1M li - 1 M re* (*Rapport)  - 1 RM

Reihe 02: (Rückreihe)

1 RM - *1M li - 1 M re* (*Rapport) -1 RM

 

Die Reihen 01 + 02  ergeben den Mustersatz,

der beliebig wiederholt werden kann.

 

TIP:

Dieses Muster ist Seitengleich. Dadurch gut geeignet für Schals, Decken etc.